Willkommen bei FAS
WIR KÜMMERN UNS UM OBERFLÄCHEN


Mobiles Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen ist ein schonendes, umweltgerechtes Strahlverfahren welches rückstandslos Verschmutzungen verschiedenster Art auf diversen Untergründen entfernen kann ohne dabei den Untergrund abrasiv zu beschädigen.

Holz, Stein, Kunststoff oder Metall sind nur eine kleine Auswahl der zu reinigenden Untergrundmöglichkeiten. Motoren, Denkmäler, In-dustrieanlagen oder Holz-Fachwerke werden ohne große Schwierigkeiten von Schmutz, alten Schichten oder auch Graffiti befreit. Neben vielen Anwendungsbereichen im öffentlichen Raum, finden auch in privaten Bereichen Anwendungen wie Terrassen-reinigung oder Moosentfernung sowie Grünbelagsentfernung statt.

Die Reinigung erfolgt mittels komprimierten CO2 Gas (Kohlendioxid) welches in Form von Trockeneis Pellets vorliegt. Das verwendete Kohlendioxid wird aus der Umgebungsluft gewonnen und beim Strahlverfahren zur Reinigung wieder an die Umgebung abgegeben. Daher wird im Vergleich zu herkömmlichen Reinigungsverfahren kein Abfall wie Strahlgut oder Schlacke erzeugt. Der gelöste Schmutz wird letztlich nur zusammen gekehrt und kann in der Regel im gewöhnlichen Hausmüll entsorgt werden.

Die Funktion der Reinigung ist denkbar einfach. Das Kohlendioxidpellet wird mit Druckluft beschleunigt auf die zu reinigende Oberfläche geschleudert wo es verdampft (sublimiert). Dabei wird es durch den Entspannungsvorgang des Pellets bis zu minus 80°C kalt. Die Verschmutzungen an der Oberfläche werden damit auch kalt und verlieren die Haftung zur Oberfläche und fallen einfach ab (Versprödung der Verschmutzung). Zusätzlich wird durch die neuen ankommenden Pellets die spröde Schicht abgesprengt.

Sie haben auch etwas zu reinigen? Sie sind unsicher ob Trockeneis das richtige Reinigungsmittel ist? Dann fragen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Beispielreferenz Labor Reinigung Apotheke:

Nach einer Druckentweichung wurde im Labor einer Apotheke das Kontrastmittel im gesamten Raum verspritzt und ließ sich nicht überstreichen. Letzte Chance anstelle den Putz abzuschlagen, war eine Reinigung mit Trockeneis. Alle betroffenen Wandbereiche wurden gereinigt ohne das der Putz entfernt werden musste!

Vorher:

Nach Reinigung mit Trockeneis:

Schauen Sie sich unsere Beispielvideos an Holz, lackiertem Metall oder auch Stein an. An dem gefilmten Motor erkennen Sie, wie schonend die Reinigung ist. Selbst verschiedenste Untergründe wie Gummi und Kunststoffe können in einem Arbeitsgang ohne Demontage gereinigt werden! 

 

(Weitere Videos finden Sie auch unter YouTube)